Aktuelle Nachrichten

Sulforaphan gegen Autismus

Sulforaphan - ein Stoff der unter anderem in Brokkoli zu finden ist - zeigt in Tests, dass dieser die Symptome von Autismus lindern kann. Dieses Isothiocyanat fördert die zellulären Schutzmechanismen und kurbelt zudem den Zellstoffwechsel an, wie Vorversuche zeigten. Ob dieser Wirkstoff auch bei Autismus hilft, testeten die Forscher erstmals in einer Placebo-kontrollierten Blindstudie, an der 44 an einer autistischen Entwicklungsstörung erkrankten Jungen und jungen Erwachsenen teilnahmen.

Weiterlesen …

BAR Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation

Empfehlung zur Erkennung und Feststellung des TeilhabebedarfsGemeinsame Empfehlung zur Erkennung und Feststellung des Teilhabebedarfs, zur Teilhabeplanung und zu Anforderungen an die Durchführung von Leistungen zur Teilhabe (Reha-Prozess) gemäß §§ 12 Abs. 1 Nr. 1 bis 3, 13 Abs. 2 Nr. 2, 3, 5, 8 und 9 SGB IX vom 1. August 2014

Klicken Sie den Link "Weiterlesen" zum Download der Broschüre.

Weiterlesen …

Rechte von Menschen mit Autismus

Wir weisen auf ein Dokument von Ass. jur. Christian Frese, Geschäftsführer von autismus Deutschland e.V. hin, das umfangreiche Informationen zum Thema "Rechte von Menschen mit Autismus" gibt.

Rechte von Menschen mit Autismus



Weiterlesen …

Interview mit Dr. Christine Preißmann

„Oh Gott, ich hasse solche offenen Fragen“

Interview mit Dr. Christine Preißmann erschienen in der TAZ vom 23./24.08.2014

Weiterlesen …

Inklusion hat mich gerettet

Eine Asperger Autistin berichtet:

„Inklusion hat mich gerettet“ erschienen in der FAS - Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 24.08.2014

 

Weiterlesen …