Aktuelle Nachrichten

„Frau Auer, Sie sind eine unermüdliche Kämpferin, wenn es um die Rechte und die Möglichkeiten von Menschen mit einer Autismus-Spektrums-Störung geht.“

So würdigte der Staatssekretär – und künftige Oberbürgermeister von Koblenz – David Langner bei einer Feierstunde im Mainzer Sozialministerium (MSAGD) unsere derzeitige 2. Vorsitzende. Dem Ministerium ist Frau Auer bereits seit 2005 bestens bekannt – seitdem kämpft sie stets an vorderster Front darum, dass die Versorgungsmöglichkeiten für Menschen mit Autismus verbessert werden.