Aktuelle Nachrichten

Bei einem von 100 Kindern wird heute die Diagnose Autismus gestellt, eine tiefgreifende Entwicklungsstörung, die nicht heilbar ist. Doch genau das behaupten Alternativmediziner und selbst ernannte Wissenschaftler. Die Anbieter alternativer Heilmethoden werben für Pillen und Pulver, um den Körper zu entgiften, für Fußbäder oder auch für die Sauerstoffüberdruckkammer. All das hilft angeblich gegen Autismus. In der Hoffnung auf Heilung sind Eltern bereit, viel Geld für diese Produkte zu zahlen. Manche davon sind alles andere als harmlos, warnen Fachärzte und Gesundheitsbehörden. 

Hier geht es zu Doku in der ZDF Mediathek

Im letzten Jahr hat der Bundesverband Autismus Deutschland e.V. eine großangelegte Umfrage gestartet in der nach empfehlenswerten Kur-/Reha-/ und Therapieienrichtungen gefragt wurde, die junge Erwachsene mit einer ASS aufnehmen.

Aus den 155 Antworten ist eine umfangreiche Liste mit 60 Positionen entstanden, die Kinder und Jugendliche sowie Familien einschließt. Diese Liste möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Anbei erhalten Sie die komplette Auflistung als PDF Datei.

Wir wünschen uns, dass diese Liste vielen Menschen helfen möge den richtigen Platz zur Erholung und Regeneration zu finden.

Zum 10. Mal laden wir Sie zu einem Seminartag in das Heinrich-Haus Neuwied ein:

Am Samstag, den 27. Januar 2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr

im Berufsbildungswerk (BBW) Heimbach-Weis, Stiftsstr. 1

Raum 66/67

Unser Thema: Schule geschafft, super – und was jetzt? Wie der Einstieg in ein Berufsleben mit ASS gelingen kann!

Unser ReferentHerr Dipl.-Psych. Harald Matoni

Weitere Informationen finden Sie hier:

Schule geschafft, super – und was jetzt? (Seminar Matoni)