27.01.2018

Schule geschafft, super – und was jetzt? (Seminar Matoni)

Schule geschafft, super – und was jetzt? Wie der Einstieg in ein Berufsleben mit ASS gelingen kann!

Liebe Mitglieder und Freunde, liebe Autismus-Interessierte!

Zum 10. Mal laden wir Sie zu einem Seminartag in das Heinrich-Haus Neuwied ein:

Am Samstag, den 27. Januar 2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr

im Berufsbildungswerk (BBW) Heimbach-Weis, Stiftsstr. 1

Raum 66/67

Unser Thema: Schule geschafft, super – und was jetzt? Wie der Einstieg in ein Berufsleben mit ASS gelingen kann!

Unser ReferentHerr Dipl.-Psych. Harald Matoni

Beim 10. Seminartag richtet Herr Matoni den Fokus auf eine besonders schwierige Phase im Leben jugendlicher Autisten, wenn der sichere und überschaubare Hafen der Schule wegbricht und Fähigkeiten wie Flexibilität, Belastbarkeit oder die Kommunikation mit Kunden oder Kollegen für die berufliche Ausbildung vorausgesetzt werden. Das gilt - eingeschränkt - auch für die Beschäftigung in einer Werkstatt. Im Seminar sollen autismusspezifische Probleme im Arbeitsalltag aufgedeckt und Lösungswege entwickelt werden.

Besondere Aspekte des Seminars:

  • Was steht in einer Bewerbung (z.B. Öffentlichmachen der Behinderung oder nicht)?
  • Welche Sozialen Kompetenzen prägen das Arbeitsleben (z.B. „Business-Knigge“; Formen des Sozialen Kompetenztrainings)?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es (z.B. Job-Coaching)?
  • Was ist für die Arbeitsplatzgestaltung wichtig?
  • Sollen Vorgesetzte und Kollegen informiert werden (z.B. wie und wann)?

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer, die den intensiven Erfahrungs- und Wissenstransfer zu schätzen wissen.

Herzliche Grüße

 

Michaela Jensen, 1. Vors.

 

Anmeldung Seminar Matoni am Samstag, den 27. Januar 2018 im BBW Neuwied:

Die Einladung richtet sich vorrangig an Vereinsmitglieder, zudem an Eltern von Menschen mit Autismus sowie Fachleute und Interessierte, die mit Menschen mit Autismus befasst sind.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Die Anmeldung ist auch per Post (siehe Anhang) möglich. Am einfachsten aber formlos:

per E-Mail an: anmeldung@autismus-wemi.de

mit Betreff „Seminar Matoni 2018“

  • für WeMi-Mitglieder unter Angabe der Namen der Teilnehmer
  • für Nichtmitglieder zusätzlich Anschrift, Festnetztelefonnummer und berufliche Zuordnung im Fall von Ärzten, Psychologen, Therapeuten

Anmeldeschluss: Freitag, der 12. Januar 2018

Anmeldungen, die bis zum 18.12.2017 eingehen, werden noch vor der Weihnachtspause (20.12.17 – 07.01.18) per E-Mail bestätigt, in der Regel innerhalb von 3 Werktagen. Später eingehende Anmeldungen bearbeiten wir ab dem 08.01.2018.

Plätze sind verbindlich gebucht, wenn der Teilnahmebeitrag (s.u.) innerhalb von 7 Tagen nach einer Platzzusage auf dem Vereinskonto eingegangen ist:

Bankverbindung:  autismus Westerwald-Mittelrhein e.V.

IBAN: DE47 5705 0120 0000 2659 91
BIC: MALADE51KOB

Bezug: Seminar Matoni 2018

 

Bitte beachten Sie die neue Bankverbindung!

(Info für Nutzer unseres Familienentlastenden Dienstes: Ihre Zahlungen gehen weiter an die bisherige Bankverbindung.)

 

Teilnahmebeitrag (inkl. Mittagessen und Begrüßungskaffee)

Für Mitglieder: 15,- € für Einzelpersonen

25,- € für Paare mit gemeinsamer Mitgliedschaft

_________________________________________________________

Für Nichtmitglieder:

30,- € für Eltern / Betreuer / Lehrer / Schulbegleiter etc.

40,- € für Ärzte / Therapeuten / Psychologen

Entschlossenen Interessenten empfehlen wir eine zügige Anmeldung. Das Platzangebot ist nicht erweiterbar!

Anmeldungen von Mitgliedern haben bis zum 31.12.2017 Vorrang vor den Anmeldungen von Nichtmitgliedern. Die Vorzugsbehandlung endet am 01. Januar 2018.