• Startseite

Novembervortrag 2017

Wichtige Info

Unser Novembervortrag findet am Donnerstag, den 23.11.2017
um 19 Uhr  statt.

Verlegung des Vortrags in größeren Hörsaal H-001!

Weitere Infos hier:

Info Novembervortrag 2017

 

Herzlich Willkommen beim Regionalverband Autismus Westerwald-Mittelrhein e.V.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

mit unserer Webseite stellen wir Ihnen das von Eltern autistischer Kinder gesammelte Wissen samt Erfahrung als Anker für eine persönliche Orientierung zur Verfügung. Wir informieren Sie über unsere Aktivitäten und besondere Ereignisse. Zusätzlich finden Sie hier eine interne Kontaktfläche für unsere Vereinsmitglieder.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, sich bei uns umzusehen. Im Kalender finden Sie die Termine für den monatlichen Elternstammtisch und Hinweise auf Veranstaltungen.

Wenn Sie ein Kind haben oder kennen, das nicht in den Arm genommen werden möchte, keinen Blickkontakt aufbaut, lärm- oder geruchsempfindlich ist, seltsame Essgewohnheiten oder Rituale entwickelt, wenig bis gar nicht spricht, keine Antworten gibt oder die Frage als Antwort einfach wiederholt, Fachwissen zu einem bestimmten Gebiet anhäuft oder wenn Ihr Kind urplötzlich im wahrsten Sinne dieses Wortes erstarrt oder ebenso plötzlich grundlos um sich schlägt oder Spielzeug nach einem ganz bestimmten Muster auf dem Bett drapiert, dann ist dieses Kind vielleicht aus dem autistischen Spektrum, vielleicht aber auch nicht. Sicherheit kann nur eine fachärztliche Diagnose geben.

Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für unsere langjährige Vorsitzende Elisabeth Auer

„Frau Auer, Sie sind eine unermüdliche Kämpferin, wenn es um die Rechte und die Möglichkeiten von Menschen mit einer Autismus-Spektrums-Störung geht.“

So würdigte der Staatssekretär – und künftige Oberbürgermeister von Koblenz – David Langner bei einer Feierstunde im Mainzer Sozialministerium (MSAGD) unsere derzeitige 2. Vorsitzende. Dem Ministerium ist Frau Auer bereits seit 2005 bestens bekannt – seitdem kämpft sie stets an vorderster Front darum, dass die Versorgungsmöglichkeiten für Menschen mit Autismus verbessert werden.

 

Weiterlesen …

Donnerstag, 23.11.2017

Novembervortrag: Autismus und ADHS...

Alljährlich laden wir Sie ganz herzlich zu unserem „Novembervortrag“ ein.

Das Thema: Autismus und ADHS: Zwischen Normvariante, Persönlichkeitsstörung und neuropsychiatrischer Krankheit

Unser Referent: Prof. Dr. med. Ludger Tebartz van Elst (Psychiatrie und Psychotherapie an der Universitätsklinik Freiburg)

Weiterlesen …

Termine in den nächsten Wochen

Weitere Termine und eine Archiv unserer zurück liegenden Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.